Einsätze

Di, 2. Jan. 2018 07:36 Uhr

VU mit Person

Lbz. West, Lbz. Innenstadt

Von: D. Przybyl

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Löschbezirke West und Innenstadt am Dienstag 02.01.2018 um 7:36 Uhr in die Wallerfanger Straße alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein PKW von der Autobahnabfahrt der A620 kommend in der Wallerfanger Straße mit einer Garage kollidiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass der Fahrer des Pkw in seinem Fahrzeug eingeklemmt war. Er wurde bereits von Rettungsdienst und Notarzt medizinisch versorgt. Zur patientengerechten Rettung, insbesondere vor dem Hintergrund möglicher Wirbelsäulenverletzungen, wurde der Fahrer schonend über eine große Seitenöffnung aus seinem Fahrzeug befreit.

Zeitgleich wurde der Brandschutz sichergestellt und die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet. Durch die Polizei wurde der betroffene Bereich der Wallerfanger Straße voll gesperrt.

Da die Garage durch den Unfall stark beschädigt wurde, wurde im weiteren Einsatzverlauf durch den Einsatzleiter der Fachberater Bau vom THW angefordert.

Nachdem der Fachberater sich ein Bild der Garage gemacht hatte, wurde der THW Ortsverband Saarlouis zur Sicherung der Garage alarmiert.

Eingesetzte Fahrzeuge:
West: KdoW, LF 16/16, GW-S
Innenstadt: HLF 20/20, RW

weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst, Notarzt, THW Saarlouis