Einsätze

Do, 28. Feb. 2019 12:16 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst

Lbz. Ost

Patientengerechtes Retten aus 1. Obergeschoss in Fraulautern


Am 28. Februar 2019 wurde der Löschbezirk Ost um 12:16 Uhr mit dem Stichwort „Unterstützung Rettungsdienst“ nach Fraulautern alarmiert. Die Patientin musste mit der Drehleiter aus dem 1. Obergeschoss, aufgrund des beengten Treppenhauses, gerettet werden. Mit Hilfe der Tragehalterung wurde die Trage des Rettungstransportwagen auf dem Korb der DLAK 23/12 befestigt und der Patient schonend auf Erdniveau gebracht.

Der Einsatz für die rund 17 Einsatzkräfte war nach ca. 40 Minuten beendet.

Eingesetzte Kräfte:
DLAK 23/12, HLF 20/20

weitere Kräfte:
Notarzt, Rettungsdienst