Einsätze

Mo, 6. Mai. 2019 13:45 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst

Lbz. Ost

Von: H. Knobloch

Anforderung der Drehleiter durch den Rettungsdienst


Der Löschbezirk Ost wurde am Montag, 06.05.19, um 13.45 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Fraulautern alarmiert. Die Besatzung eines Rettungswagens konnte eine verletzte Person nicht aus dem 1. OG bringen, da das Treppenhaus für die Trage zu eng war. Daher wurde die Drehleiter des Löschbezirks Ost nachgefordert. Mittels der Krankentragenlagerung am Rettungskorb der Drehleiter konnte auf der Straßenseite ein Fenster erreicht werden und die Person samt Trage auf Straßenniveau verbracht und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:

KdoW, DLAK 23/12, LF 16-TS

weitere Kräfte: Rettungsdienst, Polizei