Einsätze

Sa, 7. Sep. 2019 09:37 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst

Lbz. Ost

Von: HK

Drehleiter nach Hülzweiler


Am Morgen wurde die Drehleiter des Löschbezirks Ost vom Rettungsdienst nach Hülzweiler angefordert. Eine Person hatte einen medizinischen Notfall und konnte vom Personal des Rettungsdienstes nicht über das Treppenhaus vom Dachgeschoss zum Rettungswagen getragen werden, da das Treppenhaus zu eng war. Daher wurde die Person mittels Drehleiter und Krankentragenhalterung am Rettungskorb über ein Fenster in der Dachgaube vom Dachgeschoß auf Straßenniveau verbracht und dem Rettungsdienst übergeben.



Der Einsatz für die 13 Einsatzkräfte war nach ca. 30 Minuten beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW, DLAK 23/12, LF 16-TS

weitere Kräfte:
Notarzt, Rettungsdienst, Polizei