Termine

derzeit keine aktuellen Termine

Motorkettensägen

Die motorbetriebene Kettensäge ist ein weitverbreitetes Arbeitsgerät, welches auch bei der Feuerwehr Anwendung findet. Mit Recht zählt der Umgang mit Kettensägen zu den sogenannten "gefährlichen Arbeiten", denn von der Säge selbst gehen ebenso Gefährdungen für den Benutzer aus, als auch von denen mit ihr bearbeiteten Objekten.

Das Erlernen der fachgerechten Handhabung, das Erkennen der mit einer Kettensäge verbundenen Gefahren und die Auswahl der richtigen Schutzkleidung ist daher unerlässlich. Hierzu muss jedes Feuerwehrmitglied, welches eine Kettensäge bedienen will, erst eine gründliche Schulung durch ausgebildete Fachkräfte, bspw. von staatlichen oder kommunalen Forstämtern oder über entsprechende Ausbilder des Kreisfeuerwehrverbandes, absolvieren.

 

Motorkettensäge, Schutzausrüstung & Zubehör
Motorkettensäge, Schutzausrüstung & Zubhör
Motorkettensäge
Motorkettensäge
Forstarbeiterhelm mit Gesicht- und Hörschutz
Forstarbeiterhelm mit Gesicht- und Hörschutz
Zubhör zur Motorkettensäge
Zubehör zur Motorkettensäge